Umbau: Carson Tieflader

Weil mein Teilelieferant an meinem Auftrag fast verzweifelt, kann ich momentan an meinem Saurer  D-330 Eigenbau nicht gross weiter bauen. Ein guter Grund, um mal wieder an einer anderen Baustelle weiter zu arbeiten.

Genau, da steht noch ein Carson-Tieflader rum, der umgebaut werden will. Über die Elektronik für die Zwangslenkung hatte ich bereits berichtet. In der Zwischenzeit ist die auch bei mir eingetroffen. Bevor ich diese in Betrieb nehmen kann, muss ich am Auflieger erst einige Dinge anpassen.

Als erstens muss die originale vordere Holzplatte durch eine Aluplatte ersetzt werden. Die Holzplatte wird mal erst auf die Seite gelegt. Kann man bestimmt mal für etwas anderes gebrauchen. Die Aluplatte ist zugeschnitten und passt prima.

img_0477

Die nächste Aufgabe war etwas schwieriger. Die Drehung vom Königszapfen musste irgendwie an ein Poti übertragen werden. Damit das von der besagten Elektronik ausgewertet wird und so die Achsen entsprechend steuert. Am besten löst man das mit zwei Zahnrädern. Mit dem einen ist der Königszapfen verbunden und mit dem anderen das Poti. Der regelmässige Leser hier, weiss, dass genau sowas nicht meine Stärke ist. Irgendwie müsste ich Zahnräder in einem Block lagern und das bedeutet meistens Metallteile und genaues Bohren. Beides habe ich nicht erfunden. Ich durchsuchte also alle meine Grabelkisten nach etwas was dafür zu missbrauchen ist. Fand aber nichts.

druckerlaufwerk

Bis ich dann tief in meinem Hardware-Museum das da fand. Ja genau ein alter Nadeldrucker. In dem hatte es eine Menge Zahnräder. Irgend etwas wird schon passen. Ich schraubte das Ding auseinander und hatte ziemlich bald etwas in den Händen was passen könnte.

 

 

 

Ich kürzte ein paar Wellen, machte welche selber mit Schraubstock, Bohrmaschine und entsprechenden Messing- und Aluprofilen. Irgendwann hatte ich eine prima Teil aus meinem alten Drucker gezaubert. Einen eigenen Lagerblock für die Zahnräder hätte ich nicht so gut hinbekommen.

Carson Tieflader

 

img_0478

 

 

 

MerkenMerken

Serie Navigation<< Umbau: Carson TiefladerUmbau Carson Tieflader: Königszapfen modfizieren >>


über chef

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite im Modellbau, mein Fokus ist aber der Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge. Ihr findet mich auch auf Twitter, Facebook und Google+

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.