Truck Convoy auf meinem Gartenparcours

Mein Truck Convoy ist zwar nicht ganz so imposant wie der bekannte Film-Klassiker „Convoy“ aus dem Jahr 1978. Trotzdem gefällt mir dieser Schnappschuss recht gut und erinnerte mich sofort an den alten Roadmovie.

Truck Convoy
Weiter lesen →

Revision: Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10

Das ist der 21. Artikel von 22 in dieser Serie Baubericht: MB SK 5053 10x10 Kipper

 

Eigentlich wollte ich gestern Pfingstmontag meinen Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs 10×10 Hollandkipper etwas überholen. Er hatte dringend einen Service nötig. Aber bei dem schönen Wetter wollte ich nicht im Bastelkeller sitzen. Deshalb zügelte ich Werkzeug und Truck auf die Terrasse und fing an den Benz zu demontieren.

P1000928 Weiter lesen →

Umänderung: Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10 (Teil 20)

Das ist der 20. Artikel von 22 in dieser Serie Baubericht: MB SK 5053 10x10 Kipper

 

Bevor die neuen Scheibenwischer befestigt werden, ersetzte ich die getönte Tamiya-Scheibe durch eine eigene Scheibe. Die originale Scheibe von Tamiya ist etwas zu fest getönt. Deshalb nahm ich ein Acrylglas und schnitt es entsprechend zu. Mit dem Heissluftfön brachte ich die erforderliche Wölbung rein.

p1000133

Weiter lesen →

Umänderung: Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10 (Teil 19)

Das ist der 19. Artikel von 22 in dieser Serie Baubericht: MB SK 5053 10x10 Kipper

 

Ein neues Kennzeichen musste auch her. Die Ausführung ist extrem günstig gemacht. Zu diesem Zeitpunkt hattte ich die oben erwähnte transparente Selbstklebefolien für Laser noch nicht. Deshalb druckte ich das Kennzeichen auf normales Papier aus. Klebte vorne ein transparenter Tesafilmstreifen drüber und hinten (aus der Papeterieabteilung) ein dünnes Selbstklebeband, Das ist fast gleich dünn, wie ein Tesafilmstreifen.

p1000120

Weiter lesen →

Umänderung: Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10 (Teil 17)

Das ist der 17. Artikel von 22 in dieser Serie Baubericht: MB SK 5053 10x10 Kipper

 

Die Origianltrittstufe von Tamiya wird in eine Öffnung der Stossstange eingeklebt. Dadurch besteht die Gefahr, dass die Stufe immer mal wieder abknickt. Deshalb machte ich sie beweglich. Dazu verwendete ich das Scharnier einer alten Sonnenbrille. Ich nahme also die schon abgeknickte Originalstufe und bohrte ein Lock in diese. In dieses klebte ich die eine Seite vom Scharnier ein. Die andere Seite klebte ich in die Stossstange ein.

p1000112

Weiter lesen →

Umänderung: Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10 (Teil 16)

Das ist der 16. Artikel von 22 in dieser Serie Baubericht: MB SK 5053 10x10 Kipper

 

Und wenn ich schon am Lackieren bin, ziehe ich es gleich durch.  Nach dem Ausbessern und Feinschliff, bekam das Fahrerhaus auch deshalb auch einen neuen „Anstrich“. Anstatt mit der Spraydose, versuchte ich mich wieder einemal mit dem Airbrushkompressor.  Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, auch mit den schwarzen Gummiatrappen:

p1000077

Weiter lesen →

Umänderung: Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10 (Teil 14)

Das ist der 14. Artikel von 22 in dieser Serie Baubericht: MB SK 5053 10x10 Kipper

 

Während der letzten 2 Jahren hat das Fahrzeug, insbesonders der Kipper arg gelitten. Grund genug, um eine Totalrevision ins Auge zu fassen. Zusätzlich möchte  ich den „Akkukasten“, auch Kaninchenstall genannt, an die Grösse für Lipo-Akkus anpassen. Dazu ist es nötig die Mulde zu verändern.

Da die alte Mulde sowieso langsam am zerfallen war, konnte ich mich schneller überwinden, sie ganz zu zerstören. Wobei gewisse Teile, z.B. Seitenwände weiter verwendet werden.

Hier die bereits neu lackierten Teile:

p1000002

 

Weiter lesen →

Eigenbau Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10 (Teil 13)

Das ist der 13. Artikel von 22 in dieser Serie Baubericht: MB SK 5053 10x10 Kipper

 

Einige Zeit ist vergangen, mittlerweile arbeitete ich an der Mulde. Zu meinem Erstaunen gelang der erste Kippversuch mit ziemlich feuchtem Splitt recht gut. Ich war also auf dem richtigen Weg.

10x10-kippertest1-800

Weiter lesen →

Eigenbau Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10 (Teil 12)

Das ist der 12. Artikel von 22 in dieser Serie Baubericht: MB SK 5053 10x10 Kipper

 

Etwas unscharf, die provisorische Antennenhalterung. Später wird sich das erübrigen, weil das ganze Fahrzeuge auf 2,4 GhZ umgestellt wird. Montiert ist sie jetzt am „Kabelkanal“. In diesem führe ich alle Kabel von der Beleuchtung, Soundmodul und Fahrtenregler zusammen.

10x10-kasten1-800

Weiter lesen →

Eigenbau Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10 (Teil 11)

Das ist der 11. Artikel von 22 in dieser Serie Baubericht: MB SK 5053 10x10 Kipper

 

Zwischendurch fertigte ich eine Leiter aus Polystyrol-Röhrchen an. Das hier herausstehende Teilchen wird normalerweise verwendet, um Kabellizen miteinander zu verbinden. Hier schön passend für meine Leiter.
Damit die Leiter am Schluss wie eine Aluleiter aussieht, habe ich sie mit einem Silbergrau bepinselt.

10x10-leiter1-800

Da ich die Leiter am Kipper befestgen möchte, musste ich eine Lösung finden, damit ich trotzdem an die Türe vom Schwerlastturm (Akkukasten) komme, bzw. die Türe öffnen kann ohne die Mulde zu heben. Ich hatte vergessen alles so vorzubereiten, dass ich es mit Scharnieren lösen konnte. Ich versuchte also einen anderen Weg und bohrte ein kleines Loch in die Mulde und setzte je zwei von diesen Hülsen ein.

10x10-leiter-halterung1-800

Ich setzte einen 2 mm Stahldraht durch die Sprossen ein und klemme diesen mit einem Schrumpfschlauch in der Hülse fest. So kann ich die komplette Leider für einen Wechsel des Akkus entfernen. Wie gut sich das in der Praxis bewährt, wird sich zeigen.

10x10-leiter-halterung2-800

10x10-leiter3-800

Ich habe doch noch ein paar Scharniere aus PS oder ABS gefunden, zugeschnitten in die beiden Leiterholmen eingeleimt und fertig 😉

10x10-leiter-klappbar1-800

10x10-leiter-klappbar2-800

10x10-leiter-klappbar3-800