Robbe Linde H50 Gabelstapler – Firmenfarbe anbringen

Der Rostschutz ist angebracht. Nun ist es Zeit die Firmenfarbe anzurühren. Es handelt sich dabei um das „bayerische Blau“ von MAN. Mein erstes LKW-Modell (Tamiya Globeliner) liess ich einer Autolackiererei (www.boriolicar.ch) lackieren. Ich konnte mich damals nicht so recht entscheiden, deshalb empfahl mir der Lackierer eben dieses bayerische Blau.

Mittlerweile lackiere ich meine Modelle meistens selber und verwende weiterhin diesen Farbton. Ich griff also zum Farbkübel.

robbe-linde-img_0541

 

 

MerkenMerken

Serie Navigation<< Rostschutz für den Robbe Linde H50 GabelstaplerRobbe Linde H50 Gabelstapler – Einbau Pendelachse aus Aluguss >>


über chef

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite im Modellbau, mein Fokus ist aber der Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge. Ihr findet mich auch auf Twitter, Facebook und Google+

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.