Kundenprojekt: Tamiya Knight Hauler

Das ist der 2. Artikel von 8 in dieser Serie Tamiya Knight Hauler RED

 

Der grösste Teil des Rahmens für das Kundenprojekt Tamiya Knight Hauler ist fast fertig. Die Öldruckstossdämpfer vorne und hinten sind eingebaut. Ebenfalls die komplette hintere Pendelei.

KnightHauler Pendelachse Weiter lesen →

Kundenprojekt: Tamiya Knight Hauler

Das ist der 1. Artikel von 8 in dieser Serie Tamiya Knight Hauler RED

 

Vor ein paar Wochen zeigte ich meine Bestellung für meinen Wintervorrat. Mit dem einen Projekt habe ich nun begonnen, nämlich einen Tamiya Knight Hauler als Auftragsarbeit für einen Kunden.

https://i1.wp.com/www.funktionsmodellbau.ch/content/wp-content/uploads/2013/10/P1020677-2.jpg?w=620&ssl=1 Weiter lesen →

Zu verkaufen: Graupner Commodere RC-Motoryacht inkl. Antrieb

VERKAUFT!

Ebenfalls aus meiner Jugendzeit stammt diese Graupner Commodore Motoryacht. Alle anderen, bis auf die Topkapi sind verkauft.

P1010674

Länge: ca. 70 cm
Breite: ca. 25 cm
Massstab wurde von Graupner nicht angegeben, sollte aber um die 1:15 sein.

Weiter lesen →

Umbau: Alte Graupner MC-14 auf 2,4 GHz aufrüsten, mit einem FrSky V8-Modul

Für meine Kinder hatte ich meine alten Graupner MC 14 und MC 16 behalten. Optisch sehen beide Sender etwas mitgenommen aus, funktionieren aber noch tadellos. Doch das ewige Quarz wechseln, die Stöhrungen und die klobigen Empfänger fingen an zu nerven. Ich schaute mich also nach einem günstigen Umbausatz auf 2,4 GHz um und stiess auf den chinesischen Hersteller FrSky. Bis jetzt dachte ich, dass die nur fertige Steckmodule für Futaba-Sender anbieten. Falsch gedacht, es gibt das FrSky V8 2.4 GHz Modul für die meisten Sender, die mit PPM funktionieren.

p1000897

Weiter lesen →

Graupner MC 19 Hott, 2,4 Ghz – Entscheidung gefallen

Die Kaufentscheidung ist zugunsten eines Senders von Graupner MC 19 Hott, 2.4 Ghz gefallen.
Letze Woche schrieb ich über meine Neuanschaffung eines neuen Senders. Ich war noch etwas hin und her gerissen. In der Zwischenzeit habe ich mich entschieden und der Postbote war auch schon da.

Er hat mir ein schönes Aluköfferchen mit einer Graupner MC 19, 2,4 Ghz Hott (Nachtrag 6.5.2013, die MC 19 Hott wird von Graupner nicht mehr produziert und wurde durch eine neue Serie ersetzt.) gebracht.

Graupner MC 19 Hott, 2,4 Ghz Weiter lesen →

Zu Verkaufen: Graupner Pegasus III

VERKAUFT!
Vor Jahren restaurierte ich eine Pegasus III von Graupner. Mangels geeignetem Gewässer in der Nähe mache ich eigentlichschon länger nichts mehr mit Booten. Deshalb habe ich mich entschlossen Platz für neue Projekte zu schaffen.

pegasus-live_big4

Die Graupner Pegasus steht bei Ricardo zum Verkauf bereit.

Nachtrag: Die Pegaus III ist verkauft!

 

 

RC-Schiffe

Nebst RC-Automodellen faszienierte mich (ca. 1985 – 1993) auch ferngesteuerte Schiffe. Damals war weniger das Äussere wichtig, sondern vielmehr die Geschwindigkeit. Ziel war immer irgend eine Yacht so zu motorisieren, dass sie ähnlich schnell (oder schneller) als irgend ein Off-Shore Boot fuhr. Meist gelang das auch. Leider sind aus dieser Zeit nicht sehr viele Bilder vorhanden. Eigentlich nur von einem Fertigmodell von Robbe, dass ich brauchte, um einfach loslegen zu können.

Heute (2004) habe ich mit dem interessanten Hobby wieder begonnen und restauriere eine Pegasus III Luxus-Yacht von Graupner. Leider hat der ursprüngliche Erbauer extrem gepfuscht, dass ich fast alles nachbauen muss. Aber es kommt gut!
Dann wartet noch ein Baukasten, der seit Jahren rumliegt. Ein Vermessungsschiff mit Kran und Beiboot (Funktionsboot ca. 140 cm).

Mit der Zeit werde ich hier meinen Bauvorschritt präsentieren. Für den Moment ein paar Bilder von der TopKapi von Robbe, etwas übermotorisiert 😉

Weiter lesen →

Graupner Pegasus III

Graupner Pegasus III
Pegasus III auf der Jungfernfahrt

Die Pegasus III ist nicht mehr in meinem Besitz. Ich habe sie verkauft.

Die Pegasus lll von Graupner ist ein Modell einer Luxus-Yacht. Sie wurde in den 70er Jahren erbaut, um nebenbei einen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen.

Vor gut 20 Jahren, habe ich das Modell gegen etwas anderes eingetauscht, aber erst jetzt in Betrieb genommen.

Weil, der ursprüngliche Erbauer an diesem Modell extrem gepfuscht hatte, blieb nichts anderes übrig als fast sämtliche Teile bis auf den Rumpf nachzubauen. Ich bin zwar auch nicht der Perfektionist, aber das war effektiv nur Müll. 

Die komplette Restaurierung ist hier dokumentiert.

 

Baubericht: Graupner Pegasus III

Graupner Pegasus III

Pegasus vor der Restaurierung

Pegasus vor der Restaurierung

Der ursprüngliche Erbauer hatte an diesem Modell extrem gepfuscht. Ich bin zwar auch nicht der Perfektionist, aber das war effektiv nur Müll. Mir blieb nichts anderes übrig als fast sämtliche Teile bis auf den Rumpf nachzubauen.

Um sich eine Vorstellung von dem besagten Pfusch zu machen hier ein paar Bilder: Weiter lesen →