So, jetzt muss eine Vitrine her

Wer hier regelmässig mitliest, weiss, dass ich neben den Trucks auch ältere RC-Cars (sogenannte Vintage Modelle) restauriere. Damit diese einigermassen staubfrei bleiben, hatte ich die bis jetzt in einem grossen Wandschrank untergebracht.

Eigentlich schade, denn so sieht man die Fahrzeuge gar nicht. Das muss geändert werden. Also los und ab in ein gelb/blaues Möbelhaus aus Schweden. Für den Hobbyraum muss es ja kein „weiss-ich-für-ein-Label“ sein. Die „normalen“ Vitrinen“ passten mir entweder in den Massen oder im Preis nicht. Aber in der Küchenabteilung fand ich dann etwas. Diese Küchenelemente kann ich mit wenigen Handgriffen zu einer Vitrine umfunktionieren. Mit zusätzlichen Rollen, die ich noch in der berühmten Grabbelkiste habe, ist es auch „mobil“. Also einpacken und ab nach Hause. Nach kurzer Zeit war das erste Element zusammen gebaut.

IMG_0755

Kurz darauf stand auch das zweite Element und bereits mit dem einen oder andern Modell gefüllt. Um alle Vintage-Modelle zu präsentieren, benötige ich aber nochmals ein, zwei solche Elemente.

Gleichzeitig dient das Ganze auch als Abschluss zu der H0 Modellbahnanlage.

IMG_0756

über chef

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite im Modellbau, mein Fokus ist aber der Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge. Ihr findet mich auch auf Twitter, Facebook und Google+

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.