Chrom von Kunststoffteilen entfernen

ChromfelgenFür eines meiner nächsten Projekte, muss ich die Chromschicht, wie sie bei vielen Tamiya-Felgen, Stossstangen und andere Anbauteile zu finden sind, entfernen. Eigentlich handelt es sich dabei ja nicht um ein Chrom im herkömmlichen Sinn. Das Chrom wird dabei nur „aufgedampft“.

Ich probierte das mit einer alten Monstertruck-Felge und ein paar Stossstangen von meinen Oldtimern, die alle noch auf die Restaurierung warten.

Dazu nahm ich ein altes Becken, füllte es mit heissem Wasser und legte alle meine Teile rein. Nun gab ich mein Zaubermittel dazu. Mit dem geht es, je nach Konzentration, ratz fatz und die Chromschicht ist weg.

Bei diesem Zaubermittel handelt es sich um einen Rohrreiniger, wie man sie im Detailhandel findet. Es gibt sie in flüssiger Form und als Pulver. Beide Varianten bestehen aus Natriumhypochlorit und Tenside. Die Pulverform beinhaltet in den meisten Fällen noch kleinste Alumiumteilchen, die wie kleine Fräser wirken. Deshalb empfehle ich die Pulverform. Wie genau diese Reiniger funktionieren, ist sehr gut auf Wikipedia erklärt.

Ich verwendete dafür von der Migros den Potz Xpert Abflussreiniger. Aber da kann jede andere Marke und Hersteller verwendet werden.

IMG_0794

Potz Xpert Ablussreiniger

Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden!

IMG_0796

Felge mit entfernter Chromschicht

MerkenMerken

über chef

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite im Modellbau, mein Fokus ist aber der Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge. Ihr findet mich auch auf Twitter, Facebook und Google+

5 Replies to “Chrom von Kunststoffteilen entfernen”

    • Das funktioniert super und schnell. 2cm heisses (nicht kochendes) Wasser, die 4 Felgen (aus dem Revell 1:24 BMW M5 DTM) etwa 2 Minuten drin lassen…fertig. Die Doppel-Packung Pulver die man in der Migros bekommt, reicht schätzungsweise für 100 Sets à 4 Felgen in 1:24! (oder auch mehr)

  1. Falsch,es handelt sich bei der Chemie um Natriumhydroxyd (Natronlauge)
    und nicht um Natriumhypochlorit(Chlorreiniger)
    ….nur der Richtigkeit halber

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.