Graupner vs. Spektrum – was soll ich machen?

Graupner vs. Spektrum, das ist im Moment meine grosse Frage. Seit gefühlten 100 Jahren benutze ich Graupner Sender und war damit immer zufrieden. Natürlich hat das auch zu einem grossen Teil mit Gewohnheit zu tun. Warum also irgendwas ändern?

Graupner vs. Spektrum

Graupner MC 19 Hott

Meine Ansprüche sind auch nicht sehr hoch. Für Flugzeuge oder Helis setze ich den Sender nicht ein. Wichtig ist mir die Bauform als Pult.

Vor gut drei Jahren kaufte ich mir eine 40Mhz Graupner MC 19 und erweiterte diese mit dem 2.4 Ghz Modul von Servonaut. Auch damit bin ich absolut zufrieden, es hat nur einen Nachteil. Ich kann damit nur drei Modelle binden.

Da ich neben meinen Nutzfahrzeugen noch andere Modelle (Vintage) steuern oder mit meinen Kindern gleichzeitig mehrere Modelle lenken will, muss ein weiterer Sender her. Da für mich nur Pultsender in Frage kommen, wird die Auswahl auch entsprechend kleiner.

Wäre nicht die neue Spektrum DX10t erschienen, wäre es eigentlich klar, dass ich mich wieder für eine Graupner entscheiden werde. Diesmal für eine Graupner MC 19 2.4 Ghz Hott (Nachtrag 6.5.2012, leider produziert Graupner diesen Sender nicht mehr)

Vor einem Jahr versuchte ich für einen Kunden ein Tamiya MFC mit einer Spektrum DX6 in Betrieb zu nehmen. Aus technischen Gründen ging das aber mit dieser Spektrum nicht. Faiererweise muss ich beifügen, dass das z.T. auch an Tamiya selber lag. Trotzdem wurde ich zum Spektrum-Hasser und die Produkte hatten eigentlich ab sofort keine Chance mehr bei mir. Nicht wirklich das seröse Evaluationsverfahren – aber…

Zugegeben, das Design der Spektrum DX10t macht mich schon etwas nervös, bzw. ist schuld, dass ich den Sender überhaupt genauer ansehe. Die diversen positiven Testberichte in Fachzeitschriften und Web machen mir die Entscheidung wirklich nicht einfach.

Graupner vs. Spektrum

Spektrum DC10t

Graupner vs. Spektrum – die Entscheidung

Heute fällt die Entscheidung. Das heisst, ich muss beide Sender nüchtern und ohne vorbelastende Emotionen betrachten 🙂

Also Graupner MC 19 2.4 Ghz HoTT gegen Spektrum DX10t – mal sehen, welche das Rennen macht.

MerkenMerken

über chef

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite im Modellbau, mein Fokus ist aber der Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge. Ihr findet mich auch auf Twitter, Facebook und Google+

3 Replies to “Graupner vs. Spektrum – was soll ich machen?”

  1. Hallo Chef
    Hmm.. beide Steuerungen haben mich nicht so überzeugt… Preis/Leistung und vorallem Funktion und Design bei der Spektrum ist ja Grottenschlecht! Wenn beide Steuerknüppel nach Innen bewegt werden, stossen die Finger zusammen… Hallo?

    Hochwertig in Material, Funktion und Qualität finde ich die Jeti DC-16 mit Abstand das beste! NO PLASTIK!
    Programmierung ist genial! 2 integrierte HF Module (somit geeignet für ein Boot und das Bei-Boot ect.), ausgestattet mit Telemetrie vom Feinsten!
    Gibts sogar in Mode5, für Bagger oder Panzer….
    Und das zu einem sehr guten Preis.
    Meine Entscheidung steht… Jeti-

    Gruss
    Nico

    • Hallo Nico,
      vielen Dank für Dein Feedback, ich habe mich vor Monaten für die MC19 entschieden. Für mich stimmt die Preis-/Leistung. Bin aber auch (noch) kein Baggerfahrer. Aber ich muss sagen, die Jeti macht einen flotte Eindruck, spielt aber preislich auch eine andere Musik.
      Gruss,
      Fabian

  2. Pingback: Die Entscheidung ist gefallen: Graupner MC19, 2,4 Ghz Hott › funktionsmodellbau.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.