Dickes Lob an Servonaut und Racingmodellbau

Vor gut einem halben Jahr hatte ich bei Racingmodellbau unter anderem einen M20+ Regler von Servonaut gekauft. Mittlerweile fahre ich vier Modelle mit diesem Regler und bin immer noch sehr zufrieden. Deshalb sollte auch mein Saurer wieder damit befeuert werden.


Bis jetzt wartete der Regler ungeöffnet auf seinen Einsatz. Der Tag kam, ich war mit dem Saurer soweit, um den Regler einzubauen. Leider musste ich aber feststellen, dass der Gang vorwärts nicht funktionierte. Natürlich zweifelte ich zuerst an mir und überprüfte alle möglichen Fehlerquellen. Tauschte die Motoren, Empfänger, Akkus (und weiter übliches) aus. Doch leider ohne Erfolg. Von Herr Völker von Thematik (Servonaut), bekam ich per Mail ein paar gute Tipps, was ich noch probieren könnte. Aber, der Regler schien wirklich ein Problem zu haben.

Also in eine Schachtel gepackt und ab zur Post zu Racingmodellbau in Sevelen (Schweizer Vertretung von Servonaut). Noch in der gleichen Woche bekam ich einen Regler als Austausch zurück!

Ich finde das absolut grossartig, dass ich nicht warten muss bis mein Regler geprüft und repariert wird. Nochmals: Prima Service!

Der neue Regler funktioniert übrigens tadellos.

 

MerkenMerken

über chef

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite im Modellbau, mein Fokus ist aber der Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge. Ihr findet mich auch auf Twitter, Facebook und Google+

One Reply to “Dickes Lob an Servonaut und Racingmodellbau”

  1. Pingback: Post ist da! | RC Mobile

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.