Baubericht: Saurer D-330 BN 6×6 (Teil 10)

Für einmal gibt es nichts über die Türen zu berichten, denn erstens hatte ich keine Lust dazu und zweitens kam der Postbote mit etwas ganz feinem vorbei. Etwas, was meinen Saurer schon etwas mehr zu einem Saurer macht.

wieder mal am spachteln...

Ja, richtig Carson Stollenreifen. Ich musste sie gleich mal anprobieren. Zusätzlich noch mit den Trilex Einlagen.

Trilexfelgen

Dann stellte ich fest, dass man seitlich durch die Kotflügel direkt in den Innenraum auf Getriebe und Servos sieht. Das wollte ich nicht, daher musste ich also etwas basteln.

Motorenraumabdeckung

Mit Gewebe, Epoxyharz und viel Schleifpapier gelang es mir dann doch irgendwie

Blick in den "Motorenraum"

Hier, die Ansicht von vorne in den Innenraum auf die Abdeckung.

Dann passte ich ebenfalls mit GFK einen Bogen an, damit die Hütte schön auf dem Getriebe aufliegt. Im Moment ist das eine vorübergehende Aufhängung. Vielleicht kommt sie am Schluss wieder weg, wer weiss…

Blick auf das Getriebe

 

Serie Navigation<< Baubericht: Saurer D-330 BN 6×6 (Teil 9)Baubericht: Saurer D-330 BN 6×6 (Teil 11) >>


über chef

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite im Modellbau, mein Fokus ist aber der Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge. Ihr findet mich auch auf Twitter, Facebook und Google+

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.