UMBAU: TAMIYA M05 CHASSIS ZU EINEM DODGE VAN

Dodge Van auf Tamiya Basis

Dieser Umbau besteht aus einem Tamiya M05 Chassis und einer Karosserie von der Tamiya Vanessa’s Lunch Box. Mit diesem Umbau wollte ich ein passendes Begleitfahrzeug für meine RC Modelltrucks bauen.

Die Dodge Karosserie ist zwar im Massstab 1:12 und passt nicht 100% zu den 1:13,2 Trucks. Aber Spass macht der Dodge Van trotzdem.

Weiter lesen →

Movie: USA-RC-Modelltrucks – An einem nebligen Tag

Letzten Sonntag packte ich spontan ein paar von meinen Modelltrucks zusammen und drehte ein paar Runden. Dabei entstand mein Kurzfilm „An einem nebligen Tag“.

Viel Spass mit meinem Umbau eines Tamiya Chassis M-05 und einer Dodge-Karosserie (Lunchbox, einem Tamiya Globe-Liner und Knight Hauler. Mercedes-Benz und Sauer hatten diesmal nur eine Statisten-Rolle 🙂

Movie: Umbau Tamiya Vanessa’s Lunchbox (Dodge) auf M05 Chassis

Das ist der 8. Artikel von 8 in dieser Serie Dodge Van auf Tamiya Basis

 

Nachdem meinem Umbau und die erste grössere Testfahrt von einem Tamiya M05 Chassis mit einer Karosserie der Tamiya Lunchbox fast abgeschlossen ist, habe ich einen zweiten Teil gefilmt und geschnitten: Dodge – driving in the rain

Weiter lesen →

Anprobe: Dodge Van auf Tamiya Basis

Das ist der 6. Artikel von 8 in dieser Serie Dodge Van auf Tamiya Basis

 

Schon vor einer Weile berichtete ich hier über den Bau meines Dodge Van auf Tamiya Basis. In der Zwischenzeit habe ich einiges daran geändert. Zur Erinnerung: Eigentlich war die Karosserie bereits lackiert und am Chassis befestigt. Aber irgendwie war mir das etwas zu hochbeinig, wie ihr auf dem unteren Fotos sieht.

Dodge Van Weiter lesen →

Movie: 1. Testfahrt Dodge Van auf Tamiya Basis

Das ist der 5. Artikel von 8 in dieser Serie Dodge Van auf Tamiya Basis

Ich konnte es nicht lassen und musste das Fahrzeug fahren sehen. Nicht ganz einfach zu filmen und gleichzeitig mit dem Modell zu fahren. Denkt daran, der Van passt im Masstab nicht schlecht zu meinen Lastwagen. Der Dodge soll keine Rennmaschine werden. Vielmehr soll man mit ihm gemütlich „crusen“ können. Die passenden Details dazu sind bereits geplant. Mehr dazu, wenn es soweit ist.

Hier also das Ergebnis der 1. Testfahrt von meinem Dodge Van.