Movie: CTI Liebherr 574 Bruder Radlader im Dreck

Dieser CTI Liebherr 574 Bruder Radlader war für mich ein echter Hingucker. Leider war am 21. Juni 2015 das Wetter in Lyss (CH) nicht so toll. Das Mini Trucker Festival in Lyss viel zwar nicht komplett ins Wasser, denn der Regen hörte am Morgen bereits auf. Aber die Erde blieb natürlich recht lange nass und matschig. Sie klebte ganz schön an den Lastwagen und Baumaschinen.

CTI Liebherr 574 Bruder Radlader

Trotzdem waren die Modellmaschinisten und Chauffeure munter unterwegs und bewegten ganz schön viel Material. Weiter lesen →

ML-Tec RC Traktoren Umbauten 1:16

Die ML-Tec RC Traktoren erfreuen sich einer immer grösseren Beliebtheit. Ich hatte das Vergnügen, diese Maschinen im Einsatz zu sehen und fragte ML-Tec, ob er hier einen Gastartikel schreiben möchte.

Weil ich es immer wieder toll finde, wenn kleine Anbieter aus der Schweiz, Produkte entwicklen, stelle ich meinen Blog gerne für solche Produktinformationen zur Verfügung.

Massenprodukte aus Fernost gibt es schon genügend.

Auch wenn es „nur“ für einen Nischenmarkt ist, wichtig ist, dass die Produkte nicht nur mit Marketing Qualität bejubelt werden, sondern Lösungen aufzeigen, die dann in der Praxis auch wirklich funktionieren und zwar nicht nur ansatzweise.

Ich hatte das Vergnügen die Traktoren mit Anbaugeräten im Einsatz zu sehen. Im anschliessenden Video könnt ihr euch selbst ein kleines Bild davon machen, was ich meine. Und nun übergebe ich das Wort an ML-Tec.

ML-Tec RC Traktoren

Ferngesteuerte Traktoren finden immer mehr Freunde unter den Funktionsmodellbauern.

Deshalb haben wir auf der Basis der beliebten Bruder Traktormodellen in 1:16, eine Mechanik entwickelt mit Allradantrieb und Bürstenlosem Motor.
Weiter lesen →

SWISS MADE: Kippspindel Umbausatz zu Bruder Fliegl

RC-Traktor-Schweiz bietet neu eine Kippspindel für den Fliegl Anhänger von Bruder an. Den meisten wird mittlerweile RC-Traktor-Schweiz ein Begriff sein. Neben diversen Zubehörteilen für Bruder Traktoren, bieten sie einen komplettes Chassis, um Bruder Traktoren umzubauen.

Bruder Fliegl Kippspindel

Patrik von RC-Traktor-Schweiz hat mich über das neuste Produkt informiert. Ich finde es toll, dass es solche Anbieter gibt, die kleine Nischenprodukte produzieren. Speziell für Kunden, die nicht selber die Möglichkeit haben, solche Teile selbst herzustellen Deshalb finden solche Vorstellungen immer wieder einen Platz auf meinem Blog.

Weiter lesen →

Swiss Made: Umbausätze für Brudermodelle

Peter Schilliger stellt eine Schweizer Serie von Umbausätzen für diverse Brudermodelle her. Die Umbausätze werden aus hochwertigen Materialien, wie z.B. Aluminium gefertigt. Unterbau und Felgen werden sandgstrahlt und sind so lackierfähig.

Umbausatz für Bruder Fendt

Weiter lesen →

Eigenbau: Mercedes-Benz Actros – Vierachser (Teil 3)

Das ist der 3. Artikel von 3 in dieser Serie Eigenbau: Mercedes-Benz Actros

Leider passierte es mir wieder einmal – ich war so im Bastelfieber, dass ich von diversen Bauabschnitte keine Fotos machte. Diesmal von der Befestigung der Hütte am Rahmen. Dazu klebte ich mit PS einige Aufhängungen an der Hütte fest (siehe nächste Bilder). Würde ich nochmals beginnen, würde ich der untere Teil der Hütte abtrennen und so an den Rahmen machen.

 

Eigenbau: Mercedes-Benz Actros – Vierachser (Teil 2)

Das ist der 2. Artikel von 3 in dieser Serie Eigenbau: Mercedes-Benz Actros

Bei meinem Actros geht es auch wieder etwas weiter. Und zwar mit dem Wegfräsen vom hinteren Kotflügel. Bisschen zurechtschleifen, etwas PS einkleben und alles wieder etwas zurück versetzt zusammenkleben. Siehe Bilder

Actros Bruder

Weiter lesen →

Eigenbau: Mercedes-Benz Actros – Vierachser (Teil 1)

Das ist der 1. Artikel von 3 in dieser Serie Eigenbau: Mercedes-Benz Actros

Immer nur am selben Projekt arbeiten geht irgendwie doch nicht. Deshalb habe ich beschlossen aus den herumliegenden Restteilen etwas für meine Kinder und Besucher zu schrauben, bzw. kleben

Ein bestimmtes Vorbild habe ich noch nicht. Aber es sollte etwas in Richtung 3- oder 4-Achs-LKW werden. Im Moment ist das Fahrerhaus das zentrale Thema.

Ich habe noch eine Bruder Hütte von einem MB Actros rumliegen. Bekanntlich ist die etwas zu klein für den Tamiya-Massstab. Also nehme ich wieder mal den Proxxon und zap sag – alles in der Mitte zersägt. Grob verschliffen und dann einen PS-Steg von 6mm provisorisch als Abstandhalter eingeklebt. Danach von innen den Kunststoff grob angeschliffen, und eine Schicht Glasfaser mit Epoxyharz angebracht.

Weiter lesen →

Umbau Bruder Tiefgänger

Bruder Tieflader Umbau

Auf meinen 37. Geburtstag (ups, das sind auch schon wieder ein paar Jährchen her) bekam ich einen Gutschein. Dieser wurde unmittelbar in einen RC-Bagger (Hobby/Graupner) eingelöst. Dieser Bagger soll als Ladegut für meinen im Bau befindlichen RC-LKW Mercedes-Benz SK 5053 5-Achs-Kipper 10×10 werden. Gleichzeitig kam ich auch zu einem gebrauchten Bruder Tiefgänger.

Da alle meine Lastwagen im selben bayerischen Blau lackiert sind, sollte auch der Tiefgänger diese Farbe erhalten. Zuerst wollte ich die Laderampen noch automatisieren, beschloss dann aber den Tiefgänger nur optisch etwas herzurichten.

Leider war er für meinen Bagger etwas zu schmal. Deshalb baute ich aus Polystyrol schwenkbare Stützen:

Bruder Tiefladerumbau

Bruder Tiefladerumbau

Die zueschnittenen PS-Scharniere klebte ich in die gedremelten Schlitze. Ziel war eigentlich, dass ich alle Stützen nach aussen schwenken kann und eine Leiste obendrauflegen kann. Leider waren die Scharniere dann doch ein bisschen wackelig, so dass ich das doch irgendwie steif machen musste. Ich probierte mit doppelseitigem Klebeband.

tiefgaenger3-800

tiefgaenger4-800

Ein- und ausklappbar – prima, aber das mit dem Klebeband kann es irgendwie nicht sein.

tiefgaenger2-800

Obwohl so die Verbreiterung mit dem dollelseitigen Klebeband gehalten hätte, aber so nicht mehr wirklich abnehmbar war, habe ich die „Lösung“ gefunden. Die Stützen und Verbreiterung bekamen von oben je zwei 1 mm Löcher und eine entsprechende Schraube. So kann man die Verbreiterung auch wegnehmen und die Stützen einklappen ohne das hässliche Klebeband zu sehen.

tiefgaenger12-800

Ich hatte noch etwas Furnier von einem alten Schiff übrig. Die 5 mm breiten und 1 mm dicken Holzbänder leimte ich aneinander und schnitt sie nachher als „Brett“ auf die oben ersichtlichen 12 Einlagen zu.

tiefgaenger8-800

tiefgaenger9-800

Um das Ladegut möglichst gut verzurren zu können, musste ich entsprechende Befestigungsmöglichkeiten schaffen. Per Zufall stolperte ich über Aufhänger für Bilderrahmen und befestigte diese am Tiefgänger.

tiefgaenger10-800

Bruder Tiefladerumbau

Bruder Tiefladerumbau

tiefgaenger-hacken2-800

tiefgaenger-halterung-hinten-800 tiefgaenger-verbreiterung-mit-bagger1-800

tiefgaenger-hacken-hinten1-800

Bei der Orginal Plastikkette von Bruder vielen die Halterungen ab. Deshalb musste ich eine Alternative suchen. Mettallketten waren mir zu teuer. Ich fand in einem Bastelladen (Bastelsachen für meine Frau) eine Schnur, die irgendwie wie ein Seil aussah. Gleich daneben lagen noch passende magnetische Verschlüsse, wahrscheinlich für Halsketten oder ähnliches. Am Anfang der Schnur baute ich noch eine Zugfeder ein.

Ich denke, so wird der Bagger auch in der Breite ausreichend Platz haben.
tiefgaenger11-800

Die Rampe selbst musste auch etwas verbreitert werden. Dafür verwendete ich einmal mehr PS-Leisten und verkleidete sie mit einer Riffelblech-Imitation aus PS.

Umbau Bruder Tieflader

Umbau Bruder Tieflader

 

Was jetzt noch fehlt ist die Beleuchtung für den Tiefgänger. Aber die wird bestimmt auch mal noch kommen.

 

Anghängsel: Günstig und zweckmässig – Bruderumbau

Bruder Tieflader Umbau

Bruder ist ein deutscher Hersteller von Spielzeug. Sie sind viel in Sandkästen zu sehen. Diese Modelle sind sehr detailgetreu und in sehr guter Qualität hergestellt.

Deshalb eignen sie sich prima, um komplette Umbauten zu realisieren und sind deshalb bei dem erwachsenen Käufer auch sehr begehrt 😉

tiefgaenger-2-800

Weiter lesen →