REVIEW / TESTFAHRT: WPL C-24 1:16 RC SCALE CAR (inkl. Rabatt Code)

 

TEASER

Was soll nun dieses China-Schrott Teil in einem RC Blog, der sich mit Funktionsmodellbau und Scale Cars beschäftigt? Dazu gibt es eine einfache Erklärung.

Als alter Toyota Hilux Fan (Tamiya Bruiser) stach mir dieses Fahrzeug sofort ins Auge, als ich ihn zum ersten Mal im Netz sah. Denn die Optik der Karosserie gefällt mir wirklich sehr gut. Schon fast perfekt. Allerdings ist der Massstab mit 1:16 halt schon sehr klein. Aber der Reihe nach.

WPL C24

Ich hatte diesen Hilux gesehen und dachte mir, dass der gut zu den Lastwagen passen würde. Weil ich eigentlich schon genug Baustellen habe, verfolgte ich das nicht mehr weiter.
Kurz darauf wurde ich von Banggood.com, einem grossen Onlineshop aus China kontaktiert, ob ich Lust hätte ein Video über eines ihrer Produkte zu machen. Ich witterte eine Möglichkeit, so zu diesem Hilux zu kommen. Erst wollten sie mir so einen Kinder-Plastikbagger schicken. Was hier natürlich keinen Platz hat. Schliesslich willigten sie dann für den WPL C24 ein und innerhalb von einer Woche war er bei mir auf dem Basteltisch.

Lieferinhalt

 

Die Verpackung erinnert an eine Schuhschachtel und man sieht schnell, dass es nicht von Tamiya kommt. Alle Teile sind in Plastic-Bag eingeschweisst und alles in den Pappkarton geschmissen. Eigentlich nicht tragisch, der Bausatz kostet ja auch nur 40 CHF. Die Erwartung ist somit automatisch nicht sehr hoch.
Nebst den eigentlichen Teilen für den Satz liegt zusätzlich noch ein proportionales Servo und ein 180er Motor bei. Man benötigt also noch das übliche wie Regler und Empfänger. Zusätzlich liegen noch zwei 5 mm LED für die Front bei.

WPL C24

Der Zusammenbau

 

Der Zusammenbau ist seltsam. Die Chinesen werben mit einem Chassis aus Metall. Naja, das sind so zwei Alu Teile, der Rest ist aus komischem Plastik und nichts wert! Aber wie gesagt. Der Body finde ich wirklich toll. Man bekommt also für ca. 40 CHF eine Basis für ein Projekt.
Denn mittlerweile gibt es für diese Serie eine ganze Menge „Tuningteile“ aus Metall. Damit kriegt man ein spannendes kleines Fahrzeug hin, das niemals an einen Axial oder ähnliches rannkommt – was aber auch nicht das Ziel ist.
Ich plane diesen WPL zu optimieren und ich bin sicher, dass ihr ihn hin und wieder sehen werdet 🙂

Das Video dazu

 

Ich packte den PickUp also an einem Modelltruck-Treffen auf einen Autotransporter und fuhr später in einem Bachbett über Stock und Stein. Alles so, wie er aus der Schachtel kommt. Man sieht die Schwachstellen. Das Chassis mit den Stossdämpfer aus Plastik, die Achsen aus Plastik, Felgen aus Plastick… das ist alles nichts wert, kostet aber auch nur 40 CHF. Besonders ärgerlich sind die Reifen. Die sind zwar sehr weich, aber sie halten trotz Sekundenkleber nicht auf den Felgen. Die Felgen müssten also auch durch bessere ersetzt werden.

Fazit

 

Wer einen Scaler sucht, um mit ihm zu fahren, der bekommt zwar für 40 CHF etwas, was fährt. Weil es hier um die Kit Version geht, braucht es noch das übliche, wie Regler, Empfänger etc. Ein richtiges Servo ist bereits dabei. Aber wirklich toll fährt er sich nicht und es wird auch schnell alles lottern.

Wer aber ein passendes Fahrzeug sucht, um die Optik auf einem Parcours zu erweitern. Ein PW, der zu den LKWs von Tamiya etc. einigermassen passt, der kann mit diesem WPL schon was nettes herrichten.

Aufgepasst, es gibt verschiedene Ausführungen von diesen WPL-Fahrzeugen. Die einen haben keine proportionale Lenkung dabei und haben meist einen Controller dabei – die sind nur für einen Umbau geeignet. Sonst für nichts. Die hier vorgestellte Variante ist die KIT Variante. Dieser muss zusammengebaut werden und nebst dem Servo ist keine Elektrik dabei.

Wo kann den WPL C24 bestellen?

 

Wer sich einem WPL C-24 bestellen möchte, kann ihn nachfolgend bestellen. Vergesst bei der Bestellung nicht den Coupon Code a3c0ec anzugeben. Damit bekommt ihr noch etwas Ermässigung und unterstützt gleichzeitig etwas meinen Blog – Danke!

Bestellung: WPL C24 Road RC Car 
Coupon Code:a3c0ec

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

über chef

Hallo, ich heisse Fabian und bin hier der Hausmeister. Mich interessiert zwar die ganze Bandbreite im Modellbau, mein Fokus ist aber der Funktionsmodellbau. Speziell RC-Modellnutzfahrzeuge. Ihr findet mich auch auf Twitter, Facebook und Google+

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .